Ab sofort: Spieltage immer Mittwoch bis Sonntag | sonntags Beginn immer schon 17 Uhr und Einlass 16 Uhr


Wir suchen:

+++Schauspielerin und Schauspieler+++Bewerbungsschluss: 27. August 2019+++

Wir suchen eine Frau für eine neue Serie und eine Klassikeradaption (Alter zwischen 20 und 35 Jahre).
  Alle Informationen für Frauen:
https://casting.filmmakers.de/cas…/PRIME_/_ENSEMBLE_WEIBLICH

Wir suchen einen Mann für eine neue Serie und einen Blockbuster (Alter zwischen 20 und 35 Jahre).
Alle Informationen für Männer:
https://casting.filmmakers.de/ca…/PRIME_/_ENSEMBLE_MAENNLICH

Wir freuen uns auf alle Bewerbungen!

 

+++Outlet Store Manager (m/w)+++

Die RAZ Gastro GmbH baut ihr Angebot aus und sucht Verstärkung auf Führungsebene mit Küchenerfahrung:
Das mit uns verbundene Prime Time Theater im Wedding ist seit über 15 Jahren ein modernes Pop- und Volkstheater für alle. Das Publikum liebt seine Sitcoms, die mit viel Ironie und intelligentem Witz auf die Bühne gebracht werden. Frei nach der Devise „Nah sehen statt Fernsehen!“ wird großer Wert auf eine familiäre Atmosphäre und Nähe zum Publikum gelegt.
Die bestehende kleine Theaterbar wollen wir zu einem vollwertigen Café mit Lounge ausbauen.

Damit die Prime Time Besucher und andere Gäste dort eine entspannte Zeit mit einer Auswahl theatertypischer Speisen und Getränke genießen können, brauchen wir Sie als Outlet Store Manager (m/w) mit Küchenerfahrung
Ihr Profil
• Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung im Hotel- und Gaststättenbereich und einige Jahre Berufspraxis,
auch in der Führung von Teams

• Sie leiten eigenverantwortlich die Theater-Gastronomie und berichten direkt der Geschäftsführung
• Sie fungieren als Ansprechpartner für die Führungskräfte des kaufmännischen, technischen und künstlerischen Bereichs
• Sie erstellen Dienst- und Urlaubspläne
• Sie entwickeln das Foodkonzept für das Tagesgeschäft sowie für Veranstaltungen und sorgen für die Umsetzung im Team
• Sie kalkulieren das Speisen- und Getränkeangebot unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten
• Sie verfügen über Fachwissen und Erfahrung im Führen gastronomischer Einrichtungen und behalten den Überblick im Tagesgeschäft
• Sie führen unser Serviceteam als Vorbild und motivieren es täglich zu Bestleistungen
• Sie stellen sicher, dass unsere Gäste warmherzig und individuell betreut werden
• Zu Ihren Aufgaben gehören neben dem Tagesgeschäft auch Inventur, Bestellungen, Kontrolle der Wareneingänge,
Tagesabschlüsse und Warenverbrauchsanalysen

• Sie kontrollieren die Einhaltung der HACCP-Richtlinien
• Gute Ideen für eine erfolgreiche Entwicklung sind immer willkommen
Wir bieten
• geregelte Arbeitszeiten durch eine Jahresplanung der Vorstellungen mit gelegentlichen Veranstaltungen über die Öffnungszeiten hinaus
• eine Fünftagewoche mit 30 Stunden
• einen attraktiven Standort in verkehrstechnischer Bestlage
• ein motiviertes und gut eingespieltes Team in einer kreativen Arbeitsatmosphäre
• ein wachsendes Café und Lounge – hoffentlich sehr bald mit Ihnen als Gastgeber
• eine Zusammenarbeit mit dem Team und dem Betriebsleiter des RAZ Cafés in Tegel, dem Sitz der RAZ Gastro GmbH
• Sie sind Teil des familiären Prime Theater Teams
Ihre Bewerbung
Sie erkennen sich wieder? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse) unter der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühesten möglichen Einstellungsbeginns an Maren Bucec. maren.bucec@raz-cafe.de


+++SPIELPLANÄNDERUNG: GWSW Folge 123 "Der Club der toten Döner" ersetzt "Hamlet" (28.-31.08.) und wird bis
einschließlich 31.08. den gesamten August gespielt. +++


 Update 24.07.2019:

Liebe Gäste,

unser Motto "Das Wichtigste im Leben, neben der Liebe, ist der Humor" hat das Unglaubliche wahr werden lassen - fast alle Zeichen stehen auf "Es geht erst mal weiter!" Der Wedding lässt sich nicht unterkriegen. 

Unser Ziel, das Prime Time Theater weiter bestehen zu lassen, ist kurz davor, erreicht zu werden. Und weil der Wedding so ehrlich und aufrichtig ist, sind wir es auch zu euch: Es sind noch nicht alle entscheidenden Schritte getan, aber es sieht sehr gut aus, dass wir mit unserem Prime Time Theater weitermachen können! Wir haben es aber noch nicht ganz geschafft. Um das Ziel zu erreichen und stark zu bleiben brauchen wir euch. Wir werden im August noch einmal den ganzen Monat über spielen. Und zwar fünf Mal in der Woche, jetzt neu immer Mittwoch bis Sonntag!

 

An Sonntagen spielen wir neuerdings immer schon um 17 Uhr. Also mit "Tatort sehen können"-Garantie. 

 

Wir freuen uns, dass wir euch wieder zum Lachen bringen können. Bitte zeigt uns noch einmal eure Solidarität und besucht uns im August so zahlreich wie möglich. Ihr habt uns vor der Sommerpause schon viel Glück und Kraft dafür gegeben, weiter zu kämpfen, und dafür sind wir euch sehr dankbar. Wir haben über den Sommer starke, gute und ehrliche Partner gefunden und hoffen, dass im August noch alle wichtigen Weichen gestellt werden können, damit es weitergehen kann.

Der Betreiber und Inhaber des Theaters hat sich zum 1. August 2019 geändert. Das Theater wird dann von der RAZ Kultur GmbH geführt. Der Name und die Idee des Prime Time Theaters und alle euch bekannten Gesichter bleiben uns und euch erhalten. Und natürlich der Humor und der ganze Kosmos unserer Theaterstücke. Drückt uns die Daumen!

 

Janz liebe Grüße ausm Wedding, dem Herzen Berlins, wo auch immer ihr wohnt, lacht und lebt.

 

Euer Oliver Tautorat und das ganze Prime Time Theater-Team


KARTEN & INFOS: 030 4990 7958 | info@primetimetheater.de | Online-Karten

Theater: Müllerstraße 163 (Eingang Burgsdorfstraße) | Vorverkauf: Müllerstraße 163b 13353 Berlin
(direkt am S/U Wedding)

Unser Vorverkauf öffnet ab sofort immer mittwochs, donnerstags und freitags zwischen 16 und 19 Uhr.
Die Reservierungen über Mail und Telefon werden kurzfristig beantwortet.
Tickets für den August können ab sofort auch wieder online erworben werden. Und zwar hier  .


rbb Kultur Frühkritik vom 8. Juni hier zum Nachhören:
https://www.rbb-online.de/rbbkultur/radio/hoeren.html


GWSW Folge 123 "Der Club der toten Döner"


+++  Berliner Morgenpost :  "pralles Volkstheater“  +++  Der Spiegel : “lustvoll überdreht" +++  BZ : “Kult!  Irrsinn auf höchst vergnügliche Art“ +++
Taz :  "Das neue Volkstheater“ +++ Theater heute: "intelligentes Volkstheater“  +++