OLIVER TAUTORAT

Er gründete gemeinsam mit Constanze Behrends im Dezember 2003 das prime time theater. Hier spielt er in der Sitcom "GWSW" unter anderem "Murat", "Mahmud" und "Kalle" und wurde in letzterer Rolle vom Publikum zur beliebtesten Figur aus "Gutes Wedding, schlechtes Wedding" gekürt.

Er ist das Zugpferd des Theaters, steht nahezu täglich auf der Bühne und begrüßt jeden Abend die Gäste mit Handschlag an der Abendkasse. Tagsüber kümmert er sich um alle Bereiche des Theaters, repräsentiert es nach außen und hält es im Kern zusammen.