Diese Folge ist etwas ganz Besonderes: Anlässlich des 15-jährigen Jubiläums von „Gutes Wedding, schlechtes Wedding“ hat das Team erstmalig den Autorenstift an das Publikum übergeben! Von September bis Dezember 2018 hatten unsere Gäste die Gelegenheit, eine  Szene einzusenden, die sie schon immer mal auf unserer Bühne sehen wollten.
Ganz nach dem Motto: Ihr schreibt es, wir spielen es. 
Passend zum Jubiläum ist diese Folge also ein extravaganter Abend mit 15 Szenen aus den eingereichten Arbeiten. Mit diesem einmaligen Spektakel möchten wir uns bei unseren Fans für ihre endlose Treue bedanken. Denn diese Verbundenheit war es, die 15 Jahre Prime Time Theater erst möglich gemacht haben.

Freut euch also auf die vermutlich verrückteste Show, die ihr jemals bei uns gesehen habt – denn so viele Ideen in einer Folge gab es noch nie. Kommt vorbei und feiert zusammen mit uns ein ganz besonderes Jubiläum – und gebt uns damit die Gelegenheit, euch für all die großartigen Jahre Danke zu sagen!


Titelliste der Szenen:
"Der Altbier Skandal" von Familie Eispert, "Felix in Cloud 7.0" von der Theater AG Isaac-Newton-Schule, "Dünn's Biomarkt" von Denise Gausset, "Der Prozess vom Wedding" (frei übertragen nach Franz Kafka) von Cosima, "Boris Blocksberg" von Michael Kern, Wedding TV "Muschido & Penisselea" von Philipp Lau, "Dschungelcamp" von Jürgen Ernst, "Tina Burlesque" von Iris Hübbertz, "Orkan wird schlau" von Moni F., "Manolos Traum" von Manuel Kowol, "Das Killerklima" von Jotta Tee, Wedding TV "Tanztunier" von Manuel Kowol, "Das U-Bahn Chaos" von Anja Füssel

 

Buch: Unsere Zuschauer (In Bearbeitung von Philipp Lang und Philipp Lau)

Regie: Alexandra Marinescu-Lang

Mit: Cecilia Mueller-Stahl, Noémi Dabrowski, Alexandra Marinescu-Lang, Ryan Wichert, Philipp Lang und Oliver Tautorat

 

Alexandra Marinescu-Lang konzentriert sich zukünftig voll und ganz auf die Arbeit als Künstlerische Leiterin und führt weiterhin Regie. Als Schauspielerin wird sie bei Sonderproduktionen mitspielen und in Einspielern zu sehen sein.
Bei GWSW ist sie letztmalig in der Jubiläumsfolge "15 Jahre GWSW" auf der Bühne zu sehen.