Schauspielerin JOHANNA MAGDALENA SCHMIDT

Johanna Magdalena Schmidt wurde in der schönen Theaterstadt Meiningen geboren und zog mit ihrer Familie wenig später nach Berlin. Dort konnte man dann endlich ihrer bereits nervtötenden Leidenschaft Raum geben - dem Theater. Mit sechs Jahren stand sie zum ersten Mal auf einer Bühne und war überglücklich. Nach einigen Kinder- und Jugendtheaterengagements begann sie schließlich eine Ausbildung an der Schauspielschule Berlin. Nach dem Abschluss war Johanna als Schauspielerin in einigen Filmen und im Werbebereich zu sehen. Zudem war sie an Theatern wie zum Beispiel dem Hebbel Theater, dem Admiralspalast oder dem BAT engagiert. Aktuell ist sie in der ufaFabrik Berlin in dem Live - Hörspiel "Die Frau mit den Pralinen" zu sehen. Und hören kann man sie in diversen Filmen, Computerspielen und Serien, da Johanna auch viel als Synchronsprecherin arbeitet. Derzeit zum Beispiel in der Serie "Orange is the new black". Ansonsten schreibt sie gerne und viel: Live - Hörspiele, Comedys, Drehbücher und Dialogbücher. Am 06. Dezember ist ihr Stück "Großmann - Die Bestie von Berlin" in der ufaFabrik Berlin zu sehen.  Bei GWSW spielt sie aktuell die Rollen der Uschi Sonne, Brigitte Bernstein und der Prenzlwichserin Tine Eberhoff.