Unser Theater ist in der Müllerstraße 163, Eingang Burgsdorfstraße, 13353 Berlin. ( S/U Wedding )


OSTERN MIT "Hamlet - Problemprinz aus dem Wedding": vom 18. - 22. April 2019!
(letzte Chance bis zur Sommerpause)

+++ JETZT OSTERPREISE von Gründonnerstag bis Ostermontag: Statt 21 € nur 17 € an allen Tagen +++


+++ JETZT Sonderpreise Mo, Do & So nur 17 € / 14 € statt 21 €/16 € +++
+++ ab sofort wieder freie Platzwahl für alle +++ 
Mehr Informationen: HIER


Unsere aktuelle Plakataktion - Sichere Dir Deine Freikarte

Wenn Du eines der Plakate entdeckst (unter Brücken, auf Bauzäunen oder Szenerahmen), fotografiere es mit Dir zusammen und poste es auf Facebook oder Instagram. Jetzt musst Du Dir nur noch Karten an einem Abend Deiner Wahl reservieren und das Foto bei Kalle an der Abendkasse vorzeigen - und Du erhältst eine Freikarte!

Außerdem kannst Du Dir eines der vier Plakate aussuchen und Deine Wohnung damit dekorieren ;-)


Wir suchen Dich:
Eine(n) Werkstudentin(en) als Unterstützung für die Abendtechnik verbunden mit unserer Bar.
Du bist technikaffin, kommunikativ und hast Lust den ganzen Mai und dann ab 1. August fest für 10-15 Stunden pro Woche bei uns zu arbeiten? Dann schick uns bitte Deine Unterlagen (kurzes Anschreiben, Lebenslauf) per E-Mail an Theaterleiter Oliver Tautorat o.tautorat@primetimetheater.de.
Bewerbungsschluss ist der 23. April. Wir freuen uns auf Dich!


JETZT LIVE AUF DER BÜHNE: GWSW Folge 122 "Das Weddingstock-Festival"!

Alle Informationen zur Folge findet ihr hier: "Das Weddingstock-Festival"


Ab 7. Juni: GWSW Folge 123 "Der Club der toten Döner"


Was haben Rammstein, Ed Sheeran und das prime time theater gemeinsam?
Wir möchten gerne von einem Kartenerwerb über den Ticketmarktplatz „viagogo“ abraten.
Hier findet Ihr alle Informationen:

 

Download
PTT_Viagogo_Statement_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 359.4 KB

+++  Berliner Morgenpost :  "pralles Volkstheater“  +++  Der Spiegel : “lustvoll überdreht" +++  BZ : “Kult!  Irrsinn auf höchst vergnügliche Art“ +++
Taz :  "Das neue Volkstheater“ +++ Theater heute: "intelligentes Volkstheater“  +++